Blog

Tommy Hilfiger's Store of the Future

Wir freuen uns, dass ein so etabliertes und erfolgreiches Unternehmen wie Tommy Hilfiger den Mehrwert digitaler Innovationen erkennt und den stationären Handel aktiv digitalisiert.

Das US-amerikanische Modeunternehmen eröffnet in bester Lage in der Londoner Regent Street den Store of the Future. Als Teil der zielstrebig realisierten Digital-Strategie werden digitale Elemente in den stationären Handel integriert: Touchscreens, die Outfit-Vorschläge geben, digitale Wände, auf denen der Kunde Zugriff auf das gesamte Sortiment hat, smarte Umkleidekabinen mit Bring-Service, die zu passenden Artikeln raten und RFID-Technologie. Also Technologien, die es ermöglichen den Kunden ins Zentrum zu stellen und bei denen Phizzard seit 2014 als Pionier mit innovativen Lösungsansätzen Technologieführer ist.

Der CEO Daniel Grieder will Tommy Hilfiger zu einer führenden Tech-Fashion-Firma machen.

„Die Zukunft des Handels, unsere ganze Branche verändert sich. Deshalb müssen wir alle umdenken. Alles wird neu erfunden. […] Der Store ist total vernetzt. Es sind sämtliche Bahnen offen. Das ist der erste 360 Grad Store, in dem man auf das gesamte Warenangebot zugreifen kann. Denn heute spielt es keine Rolle mehr, wo unser Kunde unsere Marke kauft. Ob on- oder offline, bei uns, unseren Kunden oder in deren Online-Shop. Deshalb müssen wir alle Kanäle vernetzen und dabei – ganz wichtig – auch unsere Kunden intensiv einbinden. […] Natürlich ist das eine deutlich höhere Investition als in traditionelle Stores. Aber das zahlt sich aus. Die Umsätze in London sind deutlich nach oben gegangen.“

Mit Stolz sehen wir drei Jahre nach unserem ersten, damals noch belächelten Versuch, dass unseren Ideen nun auch große Marken wie Tommy Hilfiger folgen. Und in den nächsten Jahren wird sicher noch viel mehr passieren.

221257-detailp.jpeg

Weitere Informationen zu unserer smarten Umkleidekabine und virtuellen Regalverlängerung finden Sie hier:

SMARTE UMKLEIDEKABINEVIRTUELLE REGALVERLÄNGERUNG

© Textilwirtschaft Nr. 40 2017 - Foto: http://www.textilwirtschaft.de/galerien/news/Store-of-the-Future-in-London-13420

Topics: virtuelle Regalverlängerung Smarte Umkleidekabine Smart Mirror